• Benzin sparen
  • Benzinverbrauch
  • Diesel sparen
  • Dieselverbrauch
  • Kraftsotffverbrauch

Chiptuning vom Fachmann dafür steht BROO Performance


RaceBox & EcoBox




Unsere Zusatzsteuermodule oder auch RaceBox bzw. EcoBox genannt sind die perfekte Lösung für alle, die eine professionelle Chiptuning Lösung suchen, die nicht direkt am Steuergerät programmiert wird. Die Module werden mit originalen OEM Steckern direkt an dem Raildruck- und Ladedrucksensor des Fahrzeuges angeschlossen.

Das Modul ist eine reine Eigenentwicklung von VMAXX Performance. Nicht wie bei vielen anderen Herstellern, ist es bei unserer Modulen möglich, Programme auf dem Modul zu installieren. Viele andere Hersteller haben verschiedenste Potenziometer in ihre Elektronik integriert. Bei uns finden Sie nur 2 Potentiometer auf der Platine. Mit diesen stellen Sie aber das ohnehin schon passende Programm für Ihr Fahrzeug lediglich noch fein ein. Bei anderen Herstellern haben Sie oft ein Programm auf Ihrer Box, welches Sie durch setzten von Jumpern und drehen von Knöpfen auf Ihre Marke und Ihr Modell zuschneiden müssen. Eine schlechte Lösung, wie wir meinen. Bei uns hat jede Marke und jedes Modell ein eigenes Grundprogramm.
Dieses kann dann noch feineingestellt werden. Das ist auch der Grund dafür, warum unsere Tuningboxen funktionieren und andere nicht.


Wovon Sie bei Tuningmodulen lieber die Finger lassen sollten!



Lassen Sie die Finger von Billigprodukten. Diese wurden meist nur mit einem einzigen Programm versehen, welches für alle Fahrzeugmarken und  Fahrzeugmodelle funktionieren soll. Ein Ding der Unmöglichkeit. Ein vernünftiges Zusatzmodul kostet ein wenig mehr, aber Ihr Motor und auch das Grinsen in Ihrem Gesicht im Fahrbetrieb werden es Ihnen danken, dass Sie einige Euros mehr ausgegeben haben.

- Lassen Sie die Finger von Herstellern, die bei den Steckern China Ware verbauen. Nur ein Originalstecker gewährleistet die einwandfreie
  Funktion von  Zusatzmodul in Ihrem Fahrzeug.
- Lassen Sie bei neueren Fahrzeugen ab Baujahr 2008 die Finger von Lösungen,
  die nur am Raildrucksensor angeschlossen werden. Professionelle Lösungen arbeiten immer über den Rail- und Ladedrucksensor.

Sie werden sich jetzt bestimmt fragen, worin der Unterschied liegt zwischen unserer Tuningmodulen zu den Tuningmodul anderer Hersteller.
Nun, zum einen in der Hardware. Wir verwenden 50 Mhz Prozessoren zur ständigen Neuberechnung der Signale für Raildruck und Ladedruck, wodurch eine effektive und rasche Datenberechnung erfolgen kann. In Echtzeit berechnen wir die Parameter neu und leiten diese an die Sensoren des Fahrzeuges weiter. Der zweite wesentliche Unterschied im Vergleich zu anderen Herstellern liegt im Design der Software. Wir verwenden für jede Fahrzeugmarke und für jedes Fahrzeugmodell eigene und individuelle Programme, um eine optimale Abstimmung auf das entsprechende Fahrzeug erzielen zu können.

Oftmals werden Tuningmodule und Tuningboxen von reinen Softwaretunern schlecht geredet. Dies hat oft auch den Grund, dass viele "Softwaretuner" die Funktionsweise eines Tuningmodules nicht verstehen. Ein von uns gut abgestimmtes Tuningmodul hat gegenüber einem "Softwaretuning" weder in der Leistungsentfaltung noch in der Haltbarkeit Nachteile.